Tipps zum Einrichten von Zahlungsanforderungen

Wenn Sie Geld für eine Reise, einen jährlichen Mitgliedsbeitrag, neue Uniformen usw. sammeln möchten, können Sie Zahlungsanforderungen innerhalb Ihrer Gruppe oder Untergruppen erstellen. Die Anfrage ist nur für diejenigen sichtbar, die zur Zahlung aufgefordert wurden, und Sie erhalten eine vollständige Übersicht darüber, wer sowohl in der Anfrage selbst als auch unter Zahlung> Erhaltene Zahlungen bezahlt hat. Sie können auch Erinnerungen oder Nachrichten an die Empfänger senden.

  1. Web: Gehen Sie zur Gruppe, drücken Sie im Menü auf "Zahlungsanforderung" und befolgen Sie die Schritte
    App: Gehen Sie zur Gruppe, drücken Sie + in der oberen rechten Ecke und "Zahlungsanforderung"

(Wenn Sie diese Funktion nicht zur Verfügung haben, liegt dies an eingeschränkten Administratorrechten. Lesen Sie mehr.)

  1. Wählen Sie die Gruppe aus, in der Sie die Zahlungsanforderung erstellen möchten, und wählen Sie die Mitglieder aus
  2. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, erstellen Sie eine Auszahlungsmethode
  3. Fügen Sie einen Titel, eine Beschreibung, ein Fälligkeitsdatum und ob die Zahlung obligatorisch oder optional ist, hinzu
  4. Sie können einen Grundpreis (einen Preis) festlegen oder mehrere Produkte mit unterschiedlichem Preis und die Option zur Auswahl einer Menge hinzufügen. Sie können auch Anhänge hinzufügen.
  5. Wenn die Zahlungsanforderung erstellt wird, wird eine Benachrichtigung an die Teilnehmer gesendet, die direkt in der App oder per E-Mail bezahlen können, wenn sie die App nicht verwenden. So fügen Sie eine Zahlungsmethode hinzu
  6. Wenn Sie die drei Punkte neben "Bearbeiten" drücken, können Sie die Anforderung duplizieren, ein Ereignis aus der Anforderung erstellen, eine Untergruppe erstellen oder die Anforderung löschen.

Lesen Sie mehr darüber, wie Sie Zahlungen exportieren. Sie können auch eine Übersicht über eine bestimmte Zahlungsanforderung exportieren, indem Sie zur Empfängerliste gehen und auf "Übersicht exportieren" klicken. Die Auszahlungsmethode, mit der das Geld empfangen werden soll, ist mit dem Administrator verknüpft, nicht mit der Gruppe. Daher kann nur der Administrator, der die Zahlungsanforderung erstellt hat, diese aus seinem Profil exportieren.

Ein Mitglied hat außerhalb von Spond bezahlt? Wenn die Zahlungsanforderung erforderlich ist (nicht optional), kann der Administrator zur Empfängerliste gehen und das Mitglied als bezahlt festlegen, indem er auf die drei Punkte neben seinem Namen drückt.


Hat das deine Frage beantwortet?

Noch Fragen? Kontaktiere uns